Author : FahrenErleben

Verkehrsübungsplatz BodenseeVerkehrsübungsplatz ausnahmsweise am 02.01. geschlossen

Verkehrsübungsplatz ausnahmsweise am 02.01. geschlossen

ACHTUNG am 02. Jan bleibt der Verkehrsübungsplatz geschlossen.

Aufgrund einer Großveranstaltung kann am 02. Januar 2018 leider kein Verkehrsübungsplatz stattfinden.

Ab dem 09. Januar kann wieder wie gewohnt jeden Dienstag von 18:00 bis 22:00 geübt werden.

Bei Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung…
Sie erreichen uns telefonisch unter +49 7738 93 730 oder per Mail unter info@FahrenErleben.de

Nähere Informationen finden Sie unter Verkehrsübungsplatz

Read More
Fahren Erleben Bodensee wünscht Frohe WeihnachtenWeihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Schön langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu.

Wir blicken zurück auf ein erfolgreiches Jahr 2017, vollgepackt mit jeder Menge
Fahrsicherheit, Fahrtechnik und Fahrspaß.

Viele durften wir diese Jahr bei uns begrüßen, PKW-Fahranfänger, alten Hasen oder Berufskraftfahrer, Biker, GOKart Fan und auch Interessierte an dem Thema E-Mobilität. Alle konnten das Fahren in den unterschiedlichsten Varianten erleben und das durchwegs positive Feedback unserer Teilnehmer, Gäste und Kooperationspartner freut uns ungemein – VIELEN DANK!

Ein gelungenes Jahr 2017 – das darf man schon sagen!
Wir wünschen Frohe Weihnachten und einen „sicheren Rutsch“ ins neue Jahr!

 

Vielen Dank an alle, die wir 2017 begeistern durften…..
wir freuen uns auf ein tolles neues Jahr mit jeder Menge Fahrsicherheit, Fahrtechnik und
natürlich Fahrspaß mit euch! 

“Tolle Anlage, arschgeile Strecke mit diversen Streckenführungsmöglichkeiten, Streckenprofil vom Feinsten und astreine Organisation in wunderschöner Lage. Wir kommen mit Sicherheit wieder!” – Gruppen-Event: GOKart

“Es war ein super Training bei super Wetter. Viele tolle Tipps bekommen und tolle Erfahrung gemacht. Dort ist man echt mal an seine Grenzen gegangen. Wird auf jeden Fall nächstes Jahr wiederholt!!!” – Teilnehmer: Motorrad Training 

“Kompliment für die Art der Durchführung. Wir hatten schon einige vergleichbare Veranstaltungen, das gestern war aber definitiv das beste Gesamtpaket das wir je hatten und wir kommen gerne wieder! Man merkt, dass hier mit Freude gearbeitet wird und man kommt sich nicht vor wie nur eine Nummer. Es kommt weniger auf die Technik/das Material an, vielmehr den Umgang und die Art und Weise – und das ist definitiv nicht mehr zu verbessern!” – Gruppen-Event: Fahrsicherheit, Fahrspaß 

“So ein Tag in Steisslingen beim Training Center macht richtig Spaß und lässt einen mal an die Grenzen gehen und wichtige Erfahrungen machen. Es ist definitiv sicherer das hier zu machen als es im Straßenverkehr erfahren zu müssen und überrascht zu werden was für Kräfte da wirken können wenn ein Auto ausbricht. Das sollte jeder machen müssen bevor man ihn mit schweren Autos in den Verkehr lässt. Klasse Team Klasse Bewirtung und alles in allem ein gelungenes Erlebnis.” – Teilnehmer: PKW Training 

“Fahren erleben – im wahrsten Sinne des Wortes, viele praktische Einheiten und Übungen. Jeder Maschinist der teilgenommen hat kam mit einem Lächeln auf den Lippen nach Hause und war begeistert. Eigentlich ein Muss für jeden Einsatzfahrer.” – Gruppen-Event: Fahrsicherheit 

 

Read More
Geschenkidee für BikerGeschenkgutschein für Motorradfahrer

Geschenkgutschein für Motorradfahrer

Motorrad Training – ein perfektes Geschenk für Biker

Sie suchen noch nach einem passenden Geschenk für einen Motorradfahrer?
Schenken Sie Sicherheit mit einem Gutschein für ein Motorrad Fahrsicherheitstraining.

Ob zur optimalen Vorbereitung für einen sicheren Start in die Biker-Saison oder um nach einer längeren Pause wieder ein sichereres Gefühl fürs Motorrad zu bekommen – wir haben für jeden das passende Training. Auch jene, die ihre Schräglage in der Kurven optimieren möchten oder ganz generell ihre Fahrsicherheit und Fahrtechnik verbessern wollen sind bei uns richtig. Hier geht´s zur Gutscheinbestellung >>

Hier eine kurze Übersicht unserer Trainingsprogramme für Motorradfahrer:

WarmUp Training

Um nach der Winterpause wieder sicher zu starten.
€ 125,- pro Person
mehr Infos zum Training >>

Wiedereinsteiger – Training

Nach einer längeren Biker-Pause, um sich am Motorrad wieder sicher zu fühlen.
ab € 175,- pro Person
mehr Infos zum Training >>

Kurventraining spezial

Für eine optimale Schräglage in den Kurven.
€ 125,- pro Person
mehr Infos zum Training >>

Intensivtraining

Fahrsicherheit und Fahrtechnik pur, mit Sicherheit besser unterwegs sein.
ab € 175,- pro Person
mehr Infos zum Training >>

 

Dies ist in jedem Fall ein Geschenk, dass man nicht so schnell wieder vergisst….

Sie wissen noch nicht recht welches Training passen würde? Kein Problem – verschenken Sie einen Wertgutschein, einzulösen für unser gesamtes Angebot.
Den passenden Gutschein können Sie bei uns vor Ort erwerben, telefonisch oder online bestellen.

Gutschein bestellen Read More
Training für FahranfängerPerfektes Geschenk für Führerscheinneulinge

Perfektes Geschenk für Führerscheinneulinge

Schenken Sie Sicherheit mit einem Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining.

Der Winter bezaubert nicht gerade mit den angenehmsten Fahrbahnbedingungen. Diese sind für jeden Autofahrer eine Herausforderung – für Führerscheinneulinge ist es jedoch das erste Mal und daher besonders gefährlich.

Das Winter Fit Training ist exklusiv für alle bis 23 Jahren und maximal 2 Jahre Führerscheinbesitz konzipiert um derartige Situationen in geschütztem Rahmen zu trainieren. Gefahren erkennen, vermeiden und bewältigen ist somit die Devise. Und das ohne erhobenen Zeigefinder und stundenlange Theorievorträgen – bei uns geht’s nach einer kurzen Einführung auf die Piste. Denn letzten Endes ist das Erleben der kritischen Situationen, daraus lernen und das gelernte umsetzen was Sicherheit bringt.
Mehr zu diesem Training finden Sie HIER >>

Sie kennen doch bestimmt auch einen Führerscheinneuling, der in den ersten Winter startet oder? Schenken Sie Sicherheit!

Den passenden Gutschein können Sie bei uns vor Ort erwerben, telefonisch oder online bestellen.

Gutschein bestellen

 

Für alle, die schön länger mit dem Auto unterwegs sind empfehlen wir das PKW Intensivtraining.
Mehr zu diesem Training finden Sie HIER >>

Read More
Polizeibeamten zu Besuch bei Fahren Erleben BodenseeNur Übung macht den Meister

Nur Übung macht den Meister

Nur Übung macht den Meister

Das Berufsbild und der Aufgabenbereich eines Polizeibeamten ist sehr vielfältig und stellt hohe Anforderungen an Person und Persönlichkeit. Autofahren ist da auch oft nur Mittel zum Zweck. Binnen Sekundenbruchteilen kann die Fahrt aber völlig anders motiviert sein. Ein Notruf und man muss rasend schnell zu einem Einsatzort, oder zu einem “Tatort” (und damit ist nicht der Fernsehkrimi gemeint, sondern das echte Leben). Aber auch das Anhalten eines Verkehrsrowdys kann, je nach Aggressionspotential des “Klienten” einem Ritt auf der physikalischen Rasierklinge entsprechen. Dazu kommt, dass die Einsatzfahrzeuge, bedingt durch die an Bord befindliche Ausrüstung, ungewohntes Fahrverhalten zeigen. Sicher ankommen, nicht umkommen, ist also auch das Ziel unserer Polizeibeamten.

Und damit das auch so bleibt, gab es ein spezielles Fahrtraining für insgesamt 8 engagierte Bundespolizisten, Beamte der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit aus Radolfzell, bei Fahren Erleben. Sicheres und schnelles Bremsen aus verschiedenen Geschwindigkeiten, auf verschiedenen Fahrbahnoberflächen, Anhalten und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen, Notbremsungen in der Kurve und vieles mehr.

Manfred Decker, Organisator und seit 10 Jahren Instruktor für Fahr- und Sicherheitstraining, über das Training: “Übung macht den Meister! Das gilt nicht nur für Polizeibeamte zur Erfüllung ihrer hoheitlichen Aufgaben, sondern für jeden Verkehrsteilnehmer. Das Risiko, in eine gefährliche Situation zu geraten, selbst verschuldet oder durch andere “provoziert”, ist heute viel höher als noch vor Jahren. Die sichere Handhabung, das Abrufen von Handlungsmustern und das Beherrschen der unterschiedlichen Einsatzfahrzeuge sind die Voraussetzungen, um Schädigungen von Leben und Gesundheit, sowie von Sachwerten zu vermeiden beziehungsweise zu minimieren. Nur das stetige und regelmäßige Trainieren der richtigen Notmanöver hilft in der Situation einen kühlen Kopf zu bewahren und souverän zu reagieren. Das Training war eine Privatinitiative der Kollegen der MKÜ aus Radolfzell im Rahmen ihrer Aus- und Fortbildung; gleichzeitig ein Testlauf für zukünftige Trainingsprogramme. Wir kommen wieder!”

Und wir freuen uns darauf!

Beitragsbild von Manfred Decker

Read More
Saisonabschluss GOKart FDZSaisonabschluss GOKart Bodensee am 1. November 2017

Saisonabschluss GOKart Bodensee am 1. November 2017

Saisonabschluss GOKart Bodensee – einmal geht’s noch!

Am 1. November 2017 findet das Freie Fahren mit den Leihkarts das letzte Mal für dieses Jahr statt – nutzt die Chance und dreht noch einige Runden bevor die GOKarts in den Winterschlaf gehen.
Wir starten diesmal schon ab 16 Uhr, so könnt Ihr das Saisonfinale richtig auskosten.

UUUUnd zur Feier des Tages seid ihr dieses mal schon mit
€ 10,- statt € 14,- für 1 x 12 Min. am Start.

 

Alle weiteren Infos zum Freien Fahren Leihkarts findet ihr unter GOKart Bodensee.

 

Read More
Fahren Erleben BodenseeBericht im TV3

Bericht im TV3

Bericht im TV3 über Fahren Erleben

Fahren Erleben Bodensee wird 2 Jahre. Den „Geburtstag“ zum Anlass nehmend, berichtet das TV3 Magazin über uns.

„Seit zwei Jahren üben Fahranfänger und Profis auf den Pisten des Fahrdynamischen Zentrum Bodensee. Das Konzept des multifunktionalen Trainings- und Übungsplatzes bewährt sich.“

Im Artikel wird – unter anderem – über das Winter Fit Training und das E-NNOVATION Center Bodensee berichtet.

Den Artikel finden Sie HIER.

Read More
Klaro zu Gast bei Fahren Erleben BodenseeKLARO – sicher unterwegs!

KLARO – sicher unterwegs!

Lernen durch Erleben -KLARO!

KLARO, ein Projekt zur Inklusion, sorgt dafür, dass auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen in die Gesellschaft einbezogen werden. Die sichere Mobilität, zu Fuß, mit dem Fahrrad und auch mit dem Kraftfahrzeug (meist als Beifahrer), ist für KLARO ein wichtiger Baustein.

Fahren Erleben hat mitgemacht. Wir haben uns gemeinsam ein „Programm“ überlegt und durften 12 dieser Menschen bei uns im Fahrdynamikzentrum begrüßen.

Wie lange ist der Bremsweg eines modernen Fahrzeuges? Bei 30 km/h, bei 50 km/h, bei 100 km/h? Wie verändert sich dieser auf nasser und glatter Fahrbahn? Wie verhält es sich mit der Reaktionszeit, welchen Einfluss hat diese auf den Anhalteweg? Welches „Aufpralltempo“ kann entstehen, wenn der Fahrer abgelenkt ist und eine halbe Sekunde „verliert“? Welche passiven Sicherheitseinrichtungen sind im Fahrzeug, wie muss ich „richtig sitzen“, damit diese auch wirken? Kann man die Geschwindigkeit eines herannahenden Fahrzeuges eigentlich einschätzen. Und: wie „leise“ sind Elektrofahrzeuge, damit verbunden die Gefahr, diese deswegen zu „übersehen“.

All diese Fragen wurden bei unserem fast dreistündigen „Sicherheits-Event“ beantwortet, vor allem, getreu unserer Philosophie „Lernen durch Erleben“, hautnah gespürt. Dabei gingen wir soweit, die Teilnehmer selbst reagieren und Bremsen zu lassen (bis zur Notbremsung). Mithilfe von Fahrschul-Doppelpedalen, die wir, dank der freundlichen Unterstützung der Firma Braun Pedale, in ein Fahrzeug eingebaut haben. So konnten alle erleben „wie das mit dem Bremsen“ ist, wie unterschiedlich die Reaktionszeiten sein können und was bereits eine Zehntelsekunde ausmacht.

KLARO steht für sehr viel Menschlichkeit, Fahren Erleben für die sichere Mobilität aller Menschen. Gemeinsam haben wir 12 Menschen ein spannendes Erlebnis und viel Sicherheit gegeben. Und das tun wir gerne wieder.

Hier finden Sie weiter Informationen über KLARO: www.klaro-caritas.de

    

Read More

„Fahren Erleben“ im Auftrag der Verkehrssicherheit

Seit zwei Jahren üben Fahranfänger und Profis auf den Pisten des Fahrdynamischen Zentrum Bodensee

Konzept des multifunktionalen Trainings- und Übungsplatzes bewährt sich

STEISSLINGEN/KREIS KONSTANZ – Im zweiten Jahr des Fahrdynamischen Zentrums Bodensee in Steißlingen sind dort etwas über 9000 Besucher gezählt worden. Unzählige Runden haben diese mit privaten Autos und Motorrädern, Lastwagen oder Einsatzfahrzeugen von Polizei und Feuerwehr gedreht und richtiges Ausweichen oder Bremsen geübt. „Das Konzept des bundesweit einmaligen multifunktionalen Trainings- und Übungsplatzes bewährt sich und findet sogar bei asiatischen Reifenherstellern und Flughafenbetreibern Interesse, die für Produktpräsentationen und Trainings zu uns kommen“, freuen sich Projektleiter Franz Fabian und die Investoren der Anlage, Fritz und Claus Schleith. Derzeit wird auf dem Areal ein europaweit einmaliges Informationszentrum der Elektromobilität aufgebaut.

Als im Frühjahr 2012 die ersten Pläne für einen Fahrsicherheitskurs und eine Gokartbahn für die Mitarbeiter des Bauunternehmens Schleith gezeichnet wurden, hatte noch keiner an den sich schnell einstellenden Erfolg des Ende September 2015 in Steißlingen auf einer Fläche von 54.000 Quadratmetern eröffneten Fahrdynamischen Zentrum Bodensee mit dem Titel „Fahren Erleben“ gedacht. Neben dem 750 Meter langen Handlingkurs für Autos, Motorräder, Lastwagen, Wohnmobile und Gokarts stehen dort eine bewässerte Piste mit plötzlich aufsteigenden Wasserwänden, eine Schleuderplatte oder die Kreisbahn mit unterschiedlichen Straßenbelägen zur Verfügung. „Dabei wollten wir anfangs lediglich ein Schulungszentrum für unsere Lastwagenfahrer einrichten, die auch noch mit ein paar Runden in Gokarts ihren Spaß haben sollten“, erinnern sich Fritz und Claus Schleith. Sie sind die Geschäftsführer des 600 Mitarbeiter in Baden-Württemberg zählenden Bauunternehmens Schleith GmbH mit Sitz in Waldshut-Tiengen. Dann kam auf Anregung des Steißlinger Bürgermeisters Artur Ostermaier die moderne Trainingsstrecke für die Jugendverkehrsschule samt Schulungsgebäude hinzu. Diese und ein Teil der Fahrtechnikstrecke darf die Kreisverkehrswacht Konstanz-Hegau gegen eine „kleine Miete“ ebenfalls nutzen.

Die Event- und Ausstellungsfläche für in ihrer Art ganz neue Messen und Präsentationen sowie das Seminargebäude mit Restaurant und Workshop-Werkstatt machen die Anlage komplett. Einen „siebenstelligen Betrag“ haben die Erbauer und Betreiber Fritz und Claus Schleith investiert. Mit den derzeit 9.000 Besuchern im Jahr liege man bei 50 Prozent Auslastung und damit in den Planvorgaben. Die Unternehmer freuen sich, mit „Fahren Erleben“ auch einen neuen Magneten für die Ferienregion und die Menschen am Bodensee geschaffen zu haben: „Der wirtschaftliche Profit und die Ausgaben der Kunden in Hotellerie, Gastronomie, bei Handel, Handwerk oder Busunternehmen und Schifffahrt erstreckt sich mittlerweile weit über den Kreis Konstanz hinaus“, erklären Fritz und Claus Schleith.

Trainingsprogramme nach neuesten Erkenntnissen

Zur „Fahrdynamik“ und zum „Fahrspaß“ passe aber auch die freiwillige Selbstbeschränkung in gewissen Bereichen des Angebotes oder zu bestimmten Terminen. „Damit wollen wir die Sorgen der Bürger wegen der Lärmbelästigungen eindämmen“, erklärt Franz Fabian. Hinzu komme die Attraktivität der Anlage: „Unsere heutigen Trainings auf den fünf Pisten gehen mit Schleuderplatten und Wasserpisten weit über die Norm und Mindestvoraussetzungen des Deutschen Verkehrssicherheitsrates hinaus“, so der Projektleiter. Er verweist auf die modernste Technik, vor allem aber auch die Methodik und Didaktik der Trainingsprogramme. Ein Beispiel: „Winter Fit“, ein spezielles Programm für Fahranfänger. Gerade die Gefahren des ersten Herbst und Winters sorgen für viel Gefahrenpotential. Mit diesem Programm, entstanden aus den Erfahrungen unseres Nachbarn. In Österreich, Fabians Heimatland, sind diese Kurse für Anfänger seit 2003 gesetzlich verpflichtend. Seit der Einführung zähle man dort beinahe 70 Prozent weniger Verkehrstote und rund 38 Prozent weniger Schwerverletzte im Jahr. “Und das, obwohl immer gesagt wurde, dass bei jungen Fahrern nichts hilft“ erklärt Fabian. „Eine moderne Anlage, vor allem aber moderne Methoden führen zum Erfolg.“

Die neueste „Erfindung“ wurde gemeinsam mit dem Bundesverband eMobilität (BEM – Sitz in Berlin)auf dem Areal in Steißlingen ins Leben gerufen. Das „e-nnovation Center Bodensee“ ist ein in Europa einzigartiges Pilotprojekt in Sachen E-Mobilität. „Die neue Mobilität ist längst angekommen, E-Fahrzeuge sind alltagstauglicher als die meisten Menschen in Deutschland denken“, sagt Franz Fabian. Wer sich dafür interessiert, egal ob Privatperson, oder Unternehmer, findet in Steißlingen Rat und Tat, die Möglichkeit E-Fahrzeuge Probe zu fahren und kompetente, neutrale Beratung. „wir beraten, wir verkaufen nichts. Bedarf und Bedürfnis des Menschen steht im Vordergrund“ betont Fabian.

Zum Download:

Info: www.fahrenerleben.de

Text: Gerhard Herr – Bodensee Actuell – www.bodensee-actuell.com

Read More
h12-211 pdf Download Latest Microsoft 74-343 exam Dumps cas-002 dump https://www.pass4itsure.com/C2090-311.html 1z0-803 dumps 210-451 pdfPassaic County Community College hp0-s42 dumps 300-206 exam 70-461 exam hp0-s41 dumps 640-916 exam Exam Answers - Cisco N10-006 exam ex300 pdf 1Z0-434 exam https://www.pass4itsure.com/642-883.html Pass SAP https://www.pass4itsure.com/C_TAW12_740.html exam 70-346 pdf 2v0-620 pdf C_HANATEC151 exam E05-001 pdf JN0-360 exam 2v0-641 pdf Cisco 642-999 exam Study Guides 70-697 exam 300-208 dumps PW0-071 vce https://www.pass4itsure.com/C2020-701.html c_grcac_10 dumps Cisco 500-260 exam Exam - GenX Tech Solutions c_hanaimp142 dumps 98-366 pdf https://www.pass4itsure.com/1Z0-435.html 1z0-047 pdf 70-496 exam https://www.pass4itsure.com/AX0-100.html Download Microsoft 70-533 exam Exams 810-403 exam 642-998 dumps jn0-343 dumps 642-742 exam 220-802 exam 70-486 exam Cisco 642-035 Vce | High Pass Rate 642-035 dumps Test Engine jn0-692 dump 1z0-470 free dumps 200-105 pdf 400-051 exam https://www.pass4itsure.com/300-370.html 70-646 exam Oracle 1Z0-574 Practice | Most Hottest 1z0-574 dumps 700-039 exam 1Y0-401 exam 1Y0-201 pdf 200-355 pdf https://www.pass4itsure.com/070-496.html 74-344 pdf 300-135 pdfExam Answers - Cisco 712-50 pdf 300-080 exam 640-875 exam mb6-702 exam 98-367 exam